Free Agency. Cardinals machen RB zum WR! Weitere Vertragsverlängerungen

Arizona Cardinals machen Running Back zum Wide Receiver

Andre Ellington spielt in der Saison 2017 als Wide Receiver bei den Arizona Cardinals. Nach 4 Saisons als Running Back wird er von Coach Bruce Arians als Passempfänger eingesetzt.  In den vergangenen 2 Saisons hat Star(t) Running Back David Johnson fast jeden Down gespielt, sodass für Ellington wenig Spielzeit herauskam. Mit dem Positionswechsel erhoffen sich die Cardinals nach eigener Aussage mehr Flexibilität im Angriff. Gemäß seines Körperbaus und seiner Schnelligkeit dürfte er mit der Position klar kommen, ob er das Wide Receiver Playbook sofort drauf hat und wie er ins Spiel eingebunden werden kann, wird man sehen. Sein Vertrag läuft noch ein weiteres Jahr. 

 

Vertragsunterzeichnungen bei weiteren Spielern fix

Jamie Meder, Defensive Lineman -- Cleveland Browns
Jason Witten, Tight End -- Dallas Cowboys
Jonotthan Harrison, Center -> New York Jets
Chris Long, Defensive Lineman -> Philadelphia Eagles
Patrick Robinson, Defensive Back -> Philadelphia Eagles
Chase Daniel, Quarterback -> New Orleans Saints
John Phillips, Tight End -> New Orleans Saints
Sean McGrath, Tight End -- Los Angeles Chargers
Nick Truesdell, Tight End -> Minnesota Vikings
Mitch Mathews, Wide Receiver ->Minnesota Vikings
Terrell Sinkfield, Corner Back -> Minnesota Vikings
Rafael Bush, Defensive Back -> New Orleans Saints
Gavin Escobar, Tight End -> Kansas City Chiefs
Case Keenum, Quarterback -> Minnesota Vikings

Bildquelle: Getty Images

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.